Kirchen und Kapellen in der Gemeinde Brüggen

 

 

 

Standort:

Kirchplatz 9, D 41379, Brüggen - Bracht

GPS:

5117' 00,3" N   06o 11' 44,0" O

Zuständigkeit:

Kath. Kirchengemeinde Bracht

Baujahr:

1484, 1831

Tag der Eintragung als Denkmal

11. März 1985

Quellenhinweis:

Beschreibung der Denkmalbehörde

 

 

Kirche St. Mariä Himmelfahrt in Bracht

 

    

         

         

         

Standort:

Die Kirche St. Mariä Himmelfahrt befindet sich am Kirchplatz 9 in Bracht. Die Kirche steht mit der Nr. 31 in der Denkmalliste Brüggen unter Denkmalschutz.

Denkmalbeschreibung:

1484, 1831 (Turm und Westbau); 3-schiffige Pseudobasilika in Backstein und Tuff, Kreuzrippengewölbe, Rokoko-Ausstattung aus der 1. H. des 18.Jh., 4-geschossiger, vorgesetzter Westturm von 1831, Inschrift über dem Portal, Kirchhof von Backsteinmauer umgeben mit Kreuzen des 17. und 18. Jh.

Ausstattung:

 *  In der Kirche sind ein Altar, ein Taufstein eine Kanzel und mehrere Heiligenfiguren.

 *  Die Orgel mit 18 Registern und einer mechanischen Traktur aus 1832 von Fa. Paul Müller

 *  Im Kirchturm befinden sich vier Glocken aus 1949

 *  Im Kirchturm ist eine Turmuhr eingebaut

 *  Die Kirche hat ca. 400 Sitz- und 300 Stehplätze 

Infos zur Kirche

 *  Denkmal Nr. 31 der Denkmalliste Brüggen

 *  Die Kirche besitzt eine Buntverglasung

Quellenhinweis:

 *  Dritte Ausgabe 1994: Handbuch des Bistums Aachen ISBN 3-87448-172-7

 *  Text der Denkmalbehörde